KOMBIKURS 1+2: "Vorderlader & Wiederlader" 12.12. - 14.12.2020

  • Euroshot
    SW121220
  • Versandkostenfreie Lieferung!

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    230,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vergleichen Merken
    3-tägiger Kombi-Fachkundelehrgang "Vorderlader & Wiederlader" KursNr.   121220... mehr
    Produktinformationen "KOMBIKURS 1+2: "Vorderlader & Wiederlader" 12.12. - 14.12.2020"

    3-tägiger Kombi-Fachkundelehrgang "Vorderlader & Wiederlader" KursNr. 121220

    Staatlich anerkannter Lehrgang gem. §32 der 1. Verordnung zum SprengG. 

     

    Im Kombilehrgang werden, neben ein wenig Geschichtlichem, alle Grundlagen vermittelt, um einerseits sicher und rechtskonform Patronen laden und andererseits Vorderlader schießen zu können.

    Wir belassen es aber nicht bei der grauen Theorie, sondern gehen mit Ihnen Gemeinsam Schritt für Schritt den Weg von Auswahl der Komponenten und Laborierung bis zum ersten Schuss und der Bewertung des Ergebnisses.

    Dabei machen wir Sie auch mit einigen exotischeren Anwendungen wie Papierpatronen, Zündnadelgewehren und Perkussionshinterladern vertraut.

     

     

    Folgende Inhalte werden im Kurs 1 „Laden & Wiederladen„ vermittelt:

    • sicheren Umgang mit Treibladungsmittel, Anzündhütchen, Hülsen, Geschosse, Geräte,
    • Werkzeuge, Hülsenbearbeitung, Laborieren, Herstellen von Geschossen, Delaborierung, Zubehör und Ladeverfahren
    • Einstellen und Verwenden von Ladeequipment zum Laden und Wiederladen
    • Richtige Laborierung für Ihre Munition ermitteln
    • Beurteilung der ersten Versuchspatronen
    • fertigen auch exotischerer Patronenmunition für z.B. Zündnadelgewehre oder Patronen mit Schwarzpulver als Treibladungsmittel
    • Vernichten von Treibladungspulver 

    Folgende Inhalte werden im Kurs 2 „Vorderlader und Perkussionshinterlader“ vermittelt:

    • Entwicklungsgeschichte über Lunten Schloss, Radschloss, Steinschloss bis zur Perkussionszündung
    • die Wahl des richtigen Treibladungsmittels bzw. Schwarzpulvers und dessen Eigenschaften
    • Richtige Ladevorgänge und Verhalten auf dem Schießstand
    • Berechnung der richtigen Treibladungsmenge
    • Wahl des passenden Geschosses
    • sicheres Laden und Schießen mit Vorderladern
    • Herstellen von Munition mit Schwarzpulver für und Umgang mit Perkussionshinterladern
    • Innenballistik – Schussentwicklung und Gasdruck

     

    Bitte beachten Sie:

    Das Mindestalter für diesen Lehrgang beträgt 21 Jahre!

    Sie benötigen vor Lehrgangsbeginn eine Unbedenklichkeitserklärung nach § 34 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz. Die Unbedenklichkeitserklärung ist bei der jeweiligen zuständigen Behörde wie z.B. Landratsamt, Gewerbeaufsichtsamt zu beantragen. Bitte beantragen sie Ihre UB rechtzeitig, da die zuständigen Behörden in der Regel eine Beantragungszeit von 4 – 8 Wochen benötigen.

    Wichtig:

    • Ein polizeiliches Führungszeugnis ersetzt nicht die Unbedenklichkeitsbescheinigung
    • Ohne Unbedenklichkeitsbescheinigung ist eine Teilnahme nicht möglich!

     

    Termine im Seminarraum und der Raumschießanlage Euroshot:
    Samstag bis Montag 12.12, 13.12 und 14.12.2020
    jeweils von 8 Uhr - 12 Uhr und 13 Uhr - 18 Uhr.

     

    Kosten:

    3-tägiger Fachkundelehrgang hier "Vorderlader & Wiederlader  - KursNr. 121220 " 230 €

    Die Zahlungen müssen bis 4 Wochen vor dem Kursbeginn unter der Kennung der Kursnummer eingehen.

    Weiterführende Links zu "KOMBIKURS 1+2: "Vorderlader & Wiederlader" 12.12. - 14.12.2020"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "KOMBIKURS 1+2: "Vorderlader & Wiederlader" 12.12. - 14.12.2020"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

    Zuletzt angesehen